Dr. Susanne Aschauer | Dr. Aschauer
15701
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15701,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Dr. Aschauer Susanne

Es ist das Bestreben eines jeden natürlich schön auszusehen. Immer häufiger lassen sich Frauen, und zunehmend auch Männer, verschönern.
Das Ziel dabei ist ein natürliches Aussehen zu erreichen.

Die plastische Chirurgie bietet in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten.
Deshalb ist es umso wichtiger Sie kompetent und umfassend zu beraten und gemeinsam ein realistisch erreichbares Behandlungsziel zu finden.

Ich freue mich, Sie in meiner Ordination begrüßen zu dürfen.

Medizinische Ausbildungen

2005: Promotion zum Dr. med. univ. an der Universität Wien

2005-2009: Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin am Klinikum Wels

2008: Diplom für Notfallmedizin

2009: Erhalt des Jus practicandi

2009-2015: Ausbildung zur Fachärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Klinikum Wels unter der Leitung von Frau OA Dr. Geroldinger

Zertifizierungskurse für Botox, Filler, Fäden, Eigenblutplasma, Mesotherapie,…

Regelmäßiger Besuch von Kursen, Workshops, Kongressen und Fortbildungen

Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer

Ass. Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Mesotherapie

Dr. Susanne Aschauer

Da ich als Wahlärztin arbeite, sind die Kosten für alle Behandlungen und Operationen aus schönheitsmedizinischen Gründen privat zu bezahlen.
Liegt eine medizinische Indikation vor (z.B.: Muttermalentfernung), wird je nach Krankenkasse ein Teil der Kosten rückerstattet.