Botox-Behandlung

Auf einen Blick

Botulinumtoxin ist ein natürliches Bakterieneiweiß, das die mimische Muskulatur vorübergehend lähmt. Dadurch wird die Faltenbildung verhindert, bereits vorhandene Falten können abflachen. Botulinumtoxin ist seit Jahrzehnten in der Neurologie in weit höheren Dosen im therapeutischen Einsatz (z.B. Spasmen, Migräne,…). Daher sind Wirkung und Nebenwirkung sehr gut bekannt. Die volle Wirkung tritt nach 2-10 Tagen ein und hält ca. 6 Monate.

Auch bei übermäßigen Schwitzen stellt die Therapie mit Botulinumtoxin eine wirksame Methode dar, wenn lokale und orale Medikamente versagen.

Im Rahmen eines Erstgespräches wird ein individuelles Behandlungskonzept erstellt. Dabei erhalten Sie auch Informationen zu anderen Behandlungsoptionen und den Kosten, die je nach Ihren Wünschen variieren können.

Dauer: 15 min
Anästhesie: keine
Gesellschaftsfähig sofort
Arbeitsfähigkeit: sofort
Sport: nach 3 Tagen
Haltbarkeit: 4-7 Monate
Endresultat: nach 2 Wochen
Nach der Behandlung: keine anstrengenden körperlichen Tätigkeiten, keine Sauna, kein Solarium, keine direkte Sonneneinstrahlung

Termin bei Dr. Aschauer vereinbaren

Häufige Fragen

Botox-Behandlung

Wo kann Botulinumtoxin eingesetzt werden?

Wiederholung des Eingriffes?

Kosten?

Ordination Bad Schallerbach

Badstraße 1, 1.Stock – 
Eingang Linzerstraße
4701 Bad Schallerbach

Öffnungszeiten:

Dienstag: 9 – 12 Uhr
Mittwoch: 14 – 17 Uhr
Freitag: 9 – 12 und 14 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Ordination Wels

Kompetenzcenter Gesundheit St.Stephan
Salzburgerstraße 65 , 1. Stock – Eingang Ost
4600 Wels

Öffnungszeiten:

Donnerstag: 9 – 12 Uhr

Kontaktformular